"Das Glück deines Lebens wird bestimmt von der Beschaffenheit deiner Gedanken."*Marc Aurel

Seminaren, Coachings & Anwendungen

Erafhrungsberichte Seminare

Erafhrungsberichte Seminare

Finde d p blogBenedikt, Du bist echt so einer! Da heul ich schon wieder wie ein Schlosshund und das mit Freude, ich komm aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus... Du hasts drauf!

Mein Gott. Wie toll all diese Erfahrungen mit zu erleben. Ich habe ja nie geglaubt das es nach dem Seminar eigentlich noch weiter geht mit dem Seminar.

Ich habe nach dem Seminar 30 min mit meiner mutter telefoniert, ohne ein böses wort von ihr oder ein beratendes von mir. Aber das ist noch nicht der knaller, der knaller ist mein gefühl dabei. Ich mochte sie fast gern dabei und es fiel mir nicht schwer und war nicht gekünstelt nett zu sein. Mir war so leicht ums herz, obwohl ich vorher schon bisschen nervös war. Es sollte doch gelingen. Und dann gelang es einfach!

Boah Benedikt, danke für so viel Zeit und deine tollen Worte!!!

Meine Fahrschüler meinen mich hätte die ausgetauscht am Wochenende. Danke nochmal an jeden einzelnenden. Ich bin so tief entspannt das ist einfach genial.

Manchmal weiß man nicht wieso das Leben einen anderen Weg nimmt.

Heute sitze ich hier und schaue auf den gestrigen Tag zurück und bin erstaunt wie gut ich diesen Tag hinbekommen habe, obwohl ich seit über einer Woche richtig viel Angst hatte.
Zuvor haben mir verschiedene Vorstellungen einige Bauchschmerzen bereitet und weiche Knie gemacht.

Jetzt wo ich weiß wie viel Kraft in mir steckt und wie viel Kraft und Ausstrahlung mein Äußeres dem anderen gegenüber zeigt, bin ich überrascht, dass ich so sehr und so lange an mir gezweifelt habe. Ich bin dankbar über die Zeit in Attenhausen.

Diese geile Sache gehört mittlerweile zum Standart Jahresprogramm für mein hier und jetzt, daher freue ich mich schon auf kommendes Jahr!

Erfahrungsberichte Massagen

Erfahrungsberichte Massagen

Buddha halbLiebe Maria,
gern möchte ich dir ein Feedback zu deiner Behandlung geben. Zunächst muss ich dir sagen, dass mir dein Internetauftritt sehr gefällt – und dein Zuhause und damit dein Behandlungsraum sind wirklich eine echte Insel im Alltag – ich bin bei dir angekommen und war sofort entschleunigt, wie in einer anderen Zeit und Abseits vom Alltagsstress – sehr beeindruckend. Ich bin mit starken Schulterschmerzen zu dir gekommen, mit denen ich schon ca. 5 Wochen gekämpft habe, zuletzt konnte ich den Arm nicht mehr über den Kopf hinausheben – mit deiner gezielten Massage und der Ermittlung der Quelle des Schmerzes –die im Arm lag und nicht wie vielleicht vermutet im Rücken oder der Schulter selbst – hast du mir sofort Linderung verschafft und direkt nach der Massage konnte ich den Arm schon wieder in alle Richtungen bewegen. Das Kinesiotape als Unterstützung auf dem Arm hat mich noch ein paar Tage weiter unterstützt und im Laufe der Woche sind auch die Schmerzen in der Schulter mehr und mehr verschwunden. – Also, vielen Dank für diese schnelle und gezielte Hilfe – ich habe mich sehr wohl bei dir und unter deinen Händen gefühlt! Ich komme gern wieder und kann dich nur wärmstens weiterempfehlen.

Du bist wirklich mit Leib und Seele bei dem was du tust – einfach Wunderbar.
Vielen Dank Maria.


 

Vor ein paar Jahren hatte ich starke Schmerzen im Armgelenk. Der Orthopäde entschied - nachdem er seine Apparate (gegen Bares) an mir ohne Erfolg ausprobiert hatte - jetzt müssen wir operieren. Das wollte ich nicht und habe anderswo nach Hilfe gesucht. Bei Maria Keuchel habe ich sie gefunden und ihre Anwendung hat meinen Arm wieder schmerzfrei gemacht.
Nicht nur wenn ich Schmerzen habe suche ich Abhilfe bei ihr, ihre Massagen sind einfach grossartig für das allgemeine Wohlbefinden.

Marias Hände helfen heilen!
Lilo Geiger


 Meiner Schulter geht es nach den Anwendungen so gut wie noch nie

Erfahrungsberichte Beratung & Coaching

Erfahrungsberichte Beratung & Coaching

coaching

Guten Morgen Benedikt, vielen Dank für den Termin gestern! Mir geht es heute sehr gut. Der Verstand versteht das nicht und versucht sich an das miese Gefühl zu erinnern. Denk dann manchmal da ist es wieder - wenn ich aber tatsächlich in meinen Bauch reinhöre ist da 'nichts' ... Merkwürdig... aber genial. Schönen Tag 😊

Unfassbar was man in drei Wochen erreichen kann! Wie einfach alles ist, wenn man seine Vermeidungsstrategien aufdeckt und gezielt angehen kann. Am ersten Montag des dreiwöchigen Kurses, war ich sehr unentschlossen und mir nicht bewusst was habe ich denn eigentlich für Ziele, für was brenne ich, was möchte ich gern, oder schon immer einmal machen und tue es -verflixt nochmal- aber aus irgendwelchen Gründen nicht? Nur 21 Tage später sitze ich vor meinen Skizzen für meine Kinderbuchidee, der Text ist verfasst und ich fühle mich stolz, stark und motiviert mein Ziel auf jeden Fall zu erreichen, unterstützend habe ich dein ausführliches Skript, sowie die Magischen Mantras, als großartigen Fahrplan auf dem Weg zu diesem und auch zu allen anderen Zielen die ich mir jetzt noch vornehmen werde. Die Gruppe war toll, hat sich gegenseitig unterstützt und vorwärts gebracht und was für mich ganz besonders schön war, dass du so superspontan mitgegangen bist und wir zusammen innerhalb des Kurses ermöglicht haben, dass ich mir mit einem großen Lächeln im Gesicht die erste Version meines Kinderbuches bereits vertont als Hörbuch anhören kann. Vielen lieben Dank nochmal für den wunderbaren Kurs „Ziele wirklich erreichen"

Dani, Kinderbuchautorin


Ich möchte dir auf jeden Fall einmal sagen, dass ich mich von dir SEHR gut betreut fühle und dass ich mich bei dir sehr gut aufgehoben gefühlt habe. Es war wirlklich eine lange Sitzung, aber effektiv. Habe ich mich eigentlich scho gscheit bedankt? Wenn nicht, wirds höchste Zeit. DANKE für deine Zeit, dein Können und dein Wissen! Liebe Grüße, Tatjana


 Ich möcht mich nochmal für die Hypnose bedanken. Sehr angenehm. Unaufdringlich und locker. Habs mir schon einigemale angehört. Sehr entspannend.
Und funktioniert immer wieder. Danke." Manfred


 Hallo Benedik. Ich habe sehr gut geschlafen. Tatsächlich geht es mir seit ich heute morgen aufgestanden bin gut. Die einzige Frage die ich mir stelle ist, warum habe die Erkenntnis diesen Weg zu gehen erst jetzt?!